LET'S GO GREEN TOGETHER!

CoCo's Blog

Operational geschlossenes Egomanendenken ist durchaus als Mist zu bezeichnen. Wo koppelt ein singulärer "Organismus" jemals an eine "Psyche"? Haben Sie das je beobachtet? Ich noch nie. Es ist nicht zu beobachten! Oder zeigen Sie mir das bitte. Ich bin für alles offen. Auch "operational geschlossene Nervensysteme" sind nicht zu beobachten. Also - was soll dieses Denken? Ist es Biologie? Nein, ist es nicht. Philosophie? Auch nicht. Wo kommt es her? Was passiert mit Menschen, die so denken? Was macht dieses Denken mit Menschen? 

Da sitzen ein paar Leute vor ihren Schreibtischen (mitunter über Jahrzehnte) und spielen mit Wörtern herum. Dann penetrieren sie die Umgebung mit ihren Schwurbelsätzen, die so lose im Raum hängen, wie eine Fliege in ihm herumschwirrt. Nur - die Fliege, sie schwirrt wenigstens! 



Seit meinem 22. Lebensjahr habe ich es mit Männern im universitären Bereich zu tun, die laut brüllen - und andere nicht sprechen lassen. Sie brüllen und brüllen.