Das alte Feuer

10.03.2021

Meine ganze StudentenInnenzeit hindurch habe ich gebrannt, wie ein Luster. Und nun - habe ich es wieder. Das alte Feuer! Ich liebe es, Daten zu erheben. Ich liebe die Spannung der Forschung. Und ich kann manche Bücher nicht lesen, weil sie in meinen Händen förmlich verbrennen. 

Dann wurde ich von der Universität Wien "nach Hause" geschickt - von Giselher Guttmann höchstpersönlich (2002/2003). Danke nochmal - an dieser Stelle. Natürlich bin ich nicht "nach Hause" gegangen, sondern mit einem Schrödinger-Stipendium in die USA. 

Geholfen haben mir dabei zwei (oder eigentlich drei) amerikanische Professoren. Und ein österr. Professor, den ich bis heute jeden Abend in mein Nachtgebet einschließe. So dankbar bin ich ihm. Meine Dankbarkeit ist unendlich. Er hat mir damals so gewaltig geholfen. Ein großartiger Mensch! Ich habe ihn 2017 in Wien wieder getroffen. Mein Bruder hat das für mich eingefädelt. Ich wäre ihm am liebsten um den Hals gefallen - vor lauter Dankbarkeit! 

Aber es gab keinen Weg zurück. Ich wusste, dass ich in Wien keinen wissenschaftlichen Weg vor mir habe. Die Türen zu sind. Und in den USA leben? Mein ganzes Leben war immer in Wien und dann rund um Wien angesiedelt. Ich liebe diese Stadt. Meinen Mann. Auch er Wiener. Meinen Bruder. 

Ich musste es also - back in Vienna - im Februar 2005 ganz klein drehen. Ich hielt mein Baby in den Armen. Dann erkrankte meine Mutter wenige Wochen später schwer. Die wissenschaftliche Flamme blieb klein. Aber ich habe damals täglich ein paar Notizen gemacht. Sie ging nicht aus. Dann hielt ich 2007 wieder ein Baby in den Armen - aber ich war nach der Geburt eine andere. Geburten können Wendepunkte im Leben sein. Und so musste ich geduldig warten - bis 2015 ... 

2015/2016 hat es wieder leicht zu glosen begonnen (bei meiner psychologischen Tätigkeit in Pflegeheimen), 2016 und 2017 habe ich mich mit einem Bücherl zur Demenz aufgewärmt, 2018 wurde ich beschimpft und beleidigt (das beste Holz für mich), 2019 habe ich es aufs Ganze aufgedreht und nun brennt es wieder warm. Wohlig warm.