COCOS BLOG

Andrea Maria CHRISTOPH-GAUGUSCH


"Georg Friedrich Händel wußte in jenen Wochen nicht mehr um Zeit und Stunde, er schied nicht mehr Tag und Nacht, er lebte vollkommen in jener Sphäre, die Zeit nur mißt in Rhythmus und Takt, er wogte mitgerissen von dem Strömen, das aus ihm immer wilder, immer drängender quoll, je mehr das Werk sich der heiligen Stromschnelle näherte, dem Ende....

Es gibt nicht "die Wissenschaft" - es gibt Menschen, die meinen, Wissenschaft zu betreiben. Es gibt auch nicht "die Gesellschaft" - vielmehr Menschen, die etwas als "Gesellschaft" betrachten. Und wenn Menschen "Wissenschaft" betreiben, dann werden sie in aller Regel irgendwo angestellt, bei einer Gesellschaft, an einer Universität etc. Nur so...

Ich liebe Menschen, Tiere und Pflanzen, manche mehr, andere weniger, selten wen oder etwas gar nicht. Jene Menschen, die ich mehr liebe - sie stechen für mich heraus. Auch äußerst selten. Durch die Art, wie sie sprechen, durch die Sanftheit im Blick, durch die Bewegungen beim Gehen. Die Hände. Den Intellekt.

Ich bete sie an. Die große Jessye Norman. In meinem nächsten Leben möchte ich bitte so eine Stimme bekommen. Bitte - schenke mir so eine Stimme! In diesem Leben habe ich ein philosophisches Talent bekommen und es früh zu nutzen gewusst. Danke! Was für ein Geschenk. Aber so eine Stimme ...

Schon im Studium in Wien merkte ich bei meinem Diss.-Vater Prof. Giselher Guttmann eine Form der "Wurschtigkeit" - so sagt man auf Wienerisch. Wenn "alles" "eh nur" eine "Konstruktion eines Beobachters ist" - dann ist es in gewisser Weise "eh wurscht". Ich konnte das nie nehmen. Ich wusste, da ist ein Denkfehler verborgen. Das Leben ist nicht...

"Wenn wir uns jedoch dem Tao einseitig literarisch oder akademisch nähern, erfahren wir nichts über sein Wesen, so daß der Leser, um das folgende zu verstehen, jetzt und beim Weiterlesen sich in die rechte geistige Verfassung bringen muß. Dazu ist es nötig, daß er - natürlich vorübergehend - alle seine philosophischen, religiösen und politischen...

Nun bereits zum vierten Mal habe ich an einer Ayahuasca-Zeremonie teilgenommen, geleitet von einem kolumbianischen Arzt und Schamanen. Und ich habe Erfahrungen gemacht, die mir mein "Normalbewusstsein" bisher nicht ermöglicht hat. Ayahuasca enthält DMT, Dimethyltryptamin - eine Substanz, die auch bei der Geburt und im Sterbeprozess natürlicherweise...